Praktika im Bundestag

Was macht eigentlich ein Bundestagsabgeordneter den ganzen Tag? Was ist ein Hammelsprung? Was passiert in einem Ausschuss? Wer Interesse daran hat, die Arbeit im politischen Berlin oder in meinem Wahlkreis für eine Zeit mitzuerleben, kann sich gerne für ein Praktikum in meinen Büros in Berlin oder im Wahlkreis bewerben.

 

Ich biete Praktika für Schüler und Studenten an:

Für Schüler bietet sich ein Zeitraum von drei bis vier Wochen, für Studenten ein Zeitraum von sechs bis zehn Wochen an. Bei Interesse bitte ich um eine Mail mit Anschreiben, kurzer Motivation, tabellarischem Lebenslauf und den letzten relevanten Zeugnissen – bitte alles in einer PDF – an: Jens.Zimmermann@Bundestag.de

Von einem Praktikum in meinem Bundestagsbüro sollen beide Seiten profitieren. Als Voraussetzungen für ein Praktikum in meinem Büro erwarte ich deshalb neben Interesse an Politik und Formulierungsstärke in Wort und Schrift vor allem vollen Einsatz und die Bereitschaft, sich intensiv in die Arbeitsabläufe des Büros einzubringen.

 

Hauptaufgaben unserer Praktikantinnen und Praktikanten sind:

• Vorbereiten und Verfassen von Antwortschreiben auf Bürgeranfragen

• mündliche und schriftliche Recherche von Hintergrundinformationen für die Ausschussarbeit

• Verfassen von Pressemitteilungen

• Sichtung der Eingangspost und Entgegennahme von Telefonaten

 

Zusätzlich in Sitzungswochen:

• Begleitung des Abgeordneten zu Veranstaltungen und Gesprächen mit Besuchergruppen, Besuch von Arbeitsgruppen- und Ausschusssitzungen, Besuch der SPD-Landesgruppe Hessen sowie Besuch des Plenums

• Fotodokumentation

 

Zeitrahmen:

Leider kann ich in Berlin für einen gewünschten Zeitraum je nur eine Praktikantenstelle anbieten, deshalb lohnt sich eine möglichst frühe Bewerbung. Praktika sind während der parlamentarischen Sommerpause des Deutschen Bundestages (Juli und August) nicht möglich.

 

Vergütung:

Praktikanten erhalten eine Aufwandsentschädigung.

Anfrage an Jens Zimmermann


Sie haben eine Anfrage oder ein Anliegen, dass Sie mir mitteilen möchten? Kontaktieren Sie mich direkt über dieses Formular:

Our new newsletter is out! Read about our latest #China report, podcast with @JensZSPD, #COP26 blogs & appeal for families in #Afghanistan:

https://ckarchive.com/b/8kuqhoh7owqx

Also wenn ich den Vorsitzenden der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen zum Thema Impfen auf hr-iNFO höre muss man sich über nichts mehr wundern. Mein 3 Risikogruppen Vater hat vom Hausarzt Termin für Ende Februar zum boostern bekommen. Die KV lebt in einem anderen Bundesland


zum Twitter Account »

Termine

Keine Events eingetragen Alle Termine anzeigen »