Wahlkreis
22.08.2012

Schnelles Internet für ganz Groß- Umstadt – SPD Fraktion fordert Tempo!

In den Sommerferien ging eine im ganzen Landkreis durchgeführte Umfrage über den Bedarf an schnellem Internet zu Ende. Erfreulich viele Bürgerinnen und Bürger sowie Gewerbetreibende aus Groß- Umstadt haben sich daran beteiligt. Damit wurde einmal mehr die Dringlichkeit einer Lösung deutlich. Da sich die großen Telekommunikationsunternehmen bisher weigern flächendeckend schnelles Internet bereitzustellen oder hohe Zuschüsse fordern, soll eine Lösung durch die Städte und Gemeinden im Landkreis erfolgen. Ein vergleichbares Modell wird gerade im Odenwald beendet.
Die SPD Fraktion fordert daher

weiter Tempo bei den nächsten Schritten zu dieser Lösung zu machen. Sobald die vom Landkreis beauftragte Machbarkeitsstudie vorliegt, in die unter anderem die Umfrageergebnisse einfließen, muss es schnell weitergehen. Der nächste Schritt besteht dann in der Gründung einer entsprechenden Gesellschaft, die als Bauherr eines kommunalen Glasfasernetzes auftritt.
„Wir bitten Bürgermeister Ruppert bei den anstehenden Gesprächen mit seinen Amtskolleginnen und –kollegen sowie dem Landrat auf eine schnelle Lösung für Groß- Umstadt und den östlichen Landkreis zu drängen“, so SPD Fraktionsvorsitzender Jens Zimmermann. Informationen zum Projekt aus dem benachbarten Odenwaldkreis finden Sie unter www.odenwald- breitband.de

Anfrage an Jens Zimmermann


Sie haben eine Anfrage oder ein Anliegen, dass Sie mir mitteilen möchten? Kontaktieren Sie mich direkt über dieses Formular:
@ZDFlondon @ZDFheute Das kann nicht ernst gemeint sein.
@JensZimmermann1

Termine

16.12.2019 | 07:45 Uhr
Schuldiskussion Claus-von-Stauffenberg-Schule Rodgau

19.12.2019 | Uhr
Plenum des Deutschen Bundestages

20.12.2019 | Uhr
Plenum des Deutschen Bundestages

Alle Termine anzeigen »