Aktuelles
06.02.2018

Mitten in den Koalitionsverhandlungen

Odenwälder Bundestagsabgeordneter Dr. Jens Zimmermann verhandelt Digitales

Auch wenn dieser Tage häufig die Parteichefs von SPD und Union in Zeitung, Funk und Fernsehen präsent sind, verhandelt im Hintergrund jeweils eine ganze Mannschaft den Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD.

Mit dabei ist auch der Odenwälder Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann. Er ist Teil der Verhandlungsgruppe Digitales. „Am letzten Freitag kam der Anruf und bereits am Wochenende ging es los. Mit sechs Kolleginnen und Kollegen verhandele ich seitdem für die SPD das wichtige Kapitel Digitales“, berichtet Zimmermann am Rande der Verhandlungen in Berlin.

Der Zeitplan der Verhandlungen ist straff organisiert. Nach der ersten Verhandlungsrunde am Montag und intensiven Berichterstatter-Gesprächen am Dienstag dauerten die vorerst abschließenden Gespräche bis um drei Uhr am Donnerstagmorgen. Im Kanzleramt wurde hart um viele Punkte und Formulierungen gerungen.

Am Wochenende werden nun die Ergebnisse aller Verhandlungsgruppen zusammengetragen. Im Laufe der nächsten Woche soll dann ein Koalitionsvertrag ausformuliert sein, über den die SPD-Mitglieder bis Anfang März abstimmen werden.

Anfrage an Jens Zimmermann


Sie haben eine Anfrage oder ein Anliegen, dass Sie mir mitteilen möchten? Kontaktieren Sie mich direkt über dieses Formular:
Spannende Diskussion heute morgen um 7:45 Uhr (!) an der Stauffenberg-Schule in #Rodgau zum bedingungslosen… twitter.com/i/web/status/9…
@W_SK

Termine

25.05.2018 | 15:00 Uhr
Eröffnung mit Bieranstich des 40. Hainburger Markt

25.05.2018 | 18:00 Uhr
Bezirksbeirat der SPD Hessen-Süd

26.05.2018 | 15:30 Uhr
Spielenachmittag der Feuerwehr Lützel-Wiebelsbach

26.05.2018 | 19:30 Uhr
Einweihung Rathausplatz

26.05.2018 | 21:00 Uhr
Besuch Sommerfest THW Groß-Umstadt

Alle Termine anzeigen »