Aktuelles
04.12.2018

Menschen- und Arbeitsrechte weltweit schützen

Bundestagsabgeordneter Dr. Jens Zimmermann übergibt Unterschriften des Weltladens Groß-Umstadt an Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung

Im Rahmen der Sitzungswoche des Bundestags übergab der Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann 200 Unterschriften an Bärbel Kofler, die Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik. Die Unterschriften wurden von Mai bis Ende September im Rahmen der Kampagne „Mensch.Macht.Handel.Fair.“ im Weltladen Groß-Umstadt gesammelt.

Jens Zimmermann dankt dem Weltladen und allen Unterzeichnern für ihren Einsatz für Menschenrechte, Arbeitsbedingungen und die Prinzipien des Fairen Handels. „Durch einen stärkeren Schutz von Mensch und Umwelt im globalen Handel können wir endlich unserem gemeinsamen Ziel näher kommen, weltweit menschenwürdige Arbeitsbedingungen zu schaffen und nachhaltige Entwicklungen zu ermöglichen“, erklärt Jens Zimmermann.

 

Anfrage an Jens Zimmermann


Sie haben eine Anfrage oder ein Anliegen, dass Sie mir mitteilen möchten? Kontaktieren Sie mich direkt über dieses Formular:

Die Mission der Fregatte „Hessen“ im Roten Meer ist der wohl schwierigste Einsatz der deutschen Marine seit Jahrzehnten. Mein Dank gilt den Frauen und Männern an Bord, die mit dieser Mission wichtige Handelsrouten schützen!

Die hörbare Enttäuschung des Deutschlandfunk-Moderators, dass der ukrainische Botschafter im Interview einfach nicht auf Kanzler Scholz einhauen will, sondern sogar Dankbarkeit für die enge Zusammenarbeit und Unterstützung ausdrückt sagt alles über den Stand der Debatte. #Taurus


zum Twitter Account »

Termine

09.03.2024 | 09:30 Uhr
Ordentlicher Landesparteitag SPD Landesverband Hessen

11.03.2024 | Uhr
Sitzung des Bundestages

18.03.2024 | Uhr
Sitzung des Bundestages

08.04.2024 | Uhr
Sitzung des Bundestages

22.04.2024 | Uhr
Sitzung des Bundestages

Alle Termine anzeigen »