Allgemein
10.03.2014

Langes Warten hat ein Ende – Breitbandausbau in Darmstadt-Dieburg

Die vorgestellte Lösung zum Breitbandausbau im Landkreis Darmstadt-Dieburg wird auch vom Groß-Umstädter Bundestagsabgeordneten Dr. Jens Zimmermann begrüßt. Am Rande des Energieforums des Landkreises sagte Zimmermann: „Das lange Warten hat endlich ein Ende! Mit der jetzt zwischen Telekom und Zweckverband ausgehandelten Lösung kann endlich die steinzeitliche Internetinfrastruktur modernisiert werden.“

Der Zweckverband geht von Kosten in Höhe von 3,9 Millionen Euro aus. Damit kommt die jetzt geplante Lösung für den Landkreis mit deutlich geringeren Kosten aus, als bei einem vollkommenen Neubau eines eigenständigen kommunalen Glasfasernetzes. Zimmermann betonte jedoch auch, dass die Bundesregierung das Thema Breitbandausbau weiter vorantreiben muss. „In vielen Fällen liegen die Probleme weniger bei der Finanzierung als bei den Rahmenbedingungen. Es kann nicht sein, dass die Umsetzung solcher Projekte so lange dauern muss. Ich werde mich diesem Thema im Ausschuss Digitale Agenda im Bundestag weiter annehmen.“

Anfrage an Jens Zimmermann


Sie haben eine Anfrage oder ein Anliegen, dass Sie mir mitteilen möchten? Kontaktieren Sie mich direkt über dieses Formular:
An der GroKo gibt es viel zu kritisieren, insbesondere die regierungsunfähige CSU ist eine Belastung für das Land (… twitter.com/i/web/status/1…
@henningtillmann

Termine

25.08.2019 | 11:00 Uhr
Ehrungsbrunch der SPD Darmstadt-Dieburg

25.08.2019 | 13:00 Uhr
Fest der Sportjugend Darmstadt-Diebug

26.08.2019 | 12:30 Uhr
Gespräch mit der Agentur für Arbeit

26.08.2019 | 15:00 Uhr
Tour der Ideen: Stadtumbau Rodgau

20.09.2019 | 16:00 Uhr
Bürgersprechstunde

Alle Termine anzeigen »