Pressemitteilung
06.11.2014

Gute Nachrichten für Michelstadt-Steinbach: Fördermittel für Sanierung des Roten Turms des Schlosses Fürstenau

Am Mittwoch (6.) hat der Haushaltsausschuss in seiner Sitzung die Fördermittel für das Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes beschlossen. Der Odenwälder Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann (SPD) freute sich am Mittwochabend, denn er erhielt gute Nachrichten aus dem Ausschuss. Auch der Wahlkreis Odenwald beheimatet ein förderfähiges Projekt. „In meinem Wahlkreis profitiert das Schloss Fürstenau vom Bundesprogramm. Für die Sanierung des Roten Turms des Schlosses in Michelstadt-Steinbach wurden 60 000 Euro freigegeben und stehen mit diesem Beschluss bereit“, weiß Zimmermann zu berichten.

Schloss Fürstenau ist ein Wasserschloss an der Mümling im Michelstädter Ortsteil Steinbach. Seine Ursprünge gehen in das 14. Jahrhundert zurück. Graf Georg III. von Erbach ließ die Anlage schlossartig im 16. Jahrhundert erweitern „Die Fassade der Schlossanlage ist sehenswert“, findet der Abgeordnete. „Es sind gute Nachrichten, dass das Bundesprogramm den roten Turm in die Projektliste aufgenommen hat. Historische Denkmäler sind Zeitzeugen und bereichern unseren Odenwald. Sie laden einerseits zum Erinnern ein. Andererseits leisten sie aber auch einen wichtigen Beitrag zur Beurteilung der Lebensqualität und gestalten ein unverwechselbares Ortsbild“, meint Zimmermann.

Anfrage an Jens Zimmermann


Sie haben eine Anfrage oder ein Anliegen, dass Sie mir mitteilen möchten? Kontaktieren Sie mich direkt über dieses Formular:

lasst euch impfen. ein kanzler, der mit den menschen kommuniziert. es mag ungewohnt sein, es ist aber das richtige für das land. #Impfpflicht #jokoundklaas

Our new newsletter is out! Read about our latest #China report, podcast with @JensZSPD, #COP26 blogs & appeal for families in #Afghanistan:

https://ckarchive.com/b/8kuqhoh7owqx

Also wenn ich den Vorsitzenden der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen zum Thema Impfen auf hr-iNFO höre muss man sich über nichts mehr wundern. Mein 3 Risikogruppen Vater hat vom Hausarzt Termin für Ende Februar zum boostern bekommen. Die KV lebt in einem anderen Bundesland


zum Twitter Account »

Termine

Keine Events eingetragen Alle Termine anzeigen »