Pressemitteilung
29.01.2014

Dr. Jens Zimmermann seit 100 Tagen im Bundestag

Eine wichtige Etappe hat Dr. Jens Zimmermann (MdB) bereits zurückgelegt, denn er ist am Donnerstag (30.) seit 100 Tagen Mitglied des Deutschen Bundestages. Die Anfangsphase ist vorbei, Konstituierung, Koalitionsverhandlungen, Mitgliederentscheid wurden bewältigt und die Arbeitsphase des Parlamentes hat begonnen. Zimmermann ist bereits ordentliches Mitglied des Finanzausschusses und wird künftig ebenfalls dem Ausschuss für „Digitale Agenda“ als stellvertretendes Mitglied angehören. Der Ausschuss für Digitale Agenda wird in dieser Legislaturperiode erstmalig eingerichtet werden.

Das Resümee nach seinen ersten 100 Tagen im Deutschen Parlament fällt positiv aus: „Für mich als Neuling ist die Orientierungsphase im Bundestag vorbei. Mein Terminkalender ist voll und so muss das sein. Außerdem ist der Start der SPD in die Regierungsarbeit gelungen und die Große Koalition macht ihre Sache bisher gut. Insbesondere die SPD-geführten Ministerien bringen wichtige Projekte voran und bestimmen die politische Tagesordnung.“

In Berlin unterstützen Dr. Jens Zimmermann derzeit zwei Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in seinem Bundestagsbüro. Auch im Wahlkreis ist es Zimmermann ein wichtiges Anliegen, als Ansprechpartner erreichbar zu sein. Zu diesem Zweck hat er insgesamt drei Wahlkreisbüros eingerichtet: „Ich werde mich für die Interessen und Wünsche von Bürgerinnen und Bürgern aus meiner Region stark machen. Da mein Wahlkreis 29 Kommunen umfasst, die sich über die drei Landkreise Offenbach, Darmstadt-Dieburg und den Odenwaldkreis erstrecken, habe ich mehrere Bürgerbüros eingerichtet. Damit ist die Erreichbarkeit gesichert.“ Die Wahlkreisbüros von Dr. Jens Zimmermann befinden sich in Groß-Umstadt, Dietzenbach und Michelstadt.

Die erste Bürgersprechstunde von Jens Zimmermann wird am Freitag (7.) um 16 Uhr im Bürgerbüro in Groß-Umstadt (Untere Marktstraße 9) stattfinden. Bürgerinnen und Bürger, die ein Anliegen haben, können einen Termin vereinbaren: telefonisch unter 06078-9173142 oder per E-Mail an jens.zimmermann@bundestag.de. In regelmäßigen Abständen werden die Sprechstunden auch in anderen Städten und Gemeinden angeboten. „Mir ist es wichtig, dass ich immer weiß, welche Probleme, Sorgen und Nöte den Bürgerinnen und Bürgern im Wahlkreis unter den Nägeln brennen. Deshalb bin ich direkt vor Ort, um ansprechbar zu sein“, erklärt Zimmermann. Aktuelle Termine werden auch rechtzeitig auf seiner Homepage www.jens-zimmermann.org bekannt gegeben.

 

Anfrage an Jens Zimmermann


Sie haben eine Anfrage oder ein Anliegen, dass Sie mir mitteilen möchten? Kontaktieren Sie mich direkt über dieses Formular:
@JUSMAKL @ManfredWeber @CSU @CDU „Europa ist mein ganzes Leben“, sagt @katarinabarley und lobt: Ohne die #EU würde… twitter.com/i/web/status/1…
@ARD_BaB

Termine

22.05.2019 | 19:00 Uhr
Europawahl: Europa ist die Antwort?

23.05.2019 | 19:00 Uhr
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Groß-Umstadt

24.05.2019 | 15:00 Uhr
Eröffnung des Hainburger Marktes

24.05.2019 | 19:00 Uhr
Europawahl: Europa Quo Vadis?

25.05.2019 | 10:00 Uhr
Europawahl: Lass mal reden, Europa mit Vivien Costanzo

Alle Termine anzeigen »