Allgemein
10.05.2016

Dr. Jens Zimmermann berichtet in Erbach aus der Bundespolitik

Regelmäßig informiert der Odenwälder Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann über seine Arbeit und die Entscheidungen im Bundestag. Am Mittwoch, 18.05. lädt Dr. Zimmermann um 19 Uhr zu seinem nächsten „Bericht aus Berlin“ ein. Die Veranstaltung findet in der SPD-Geschäftsstelle Erbach (Hauptstraße 2) statt. Der „Bericht aus Berlin“ richtet sich an alle Interessierten, die Fragen zur aktuellen Bundespolitik haben.

„Viele Bürgerinnen und Bürger schreiben mir und sprechen mich direkt an, sie wollten gerne mit mir über Politik diskutieren, die Argumente für eine Entscheidung erfahren. Dieses Interesse greife ich gerne auf“, erklärt Dr. Zimmermann das Ziel der Veranstaltung. „ Ich verstehe mich als Vermittler zwischen meinem Wahlkreis und Berlin. Ich stehe den Bürgerinnen und Bürger hierfür Rede und Antwort. Dabei spielt es für mich keine Rolle ob es sich um das breit diskutierte Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) oder die Abschaffung des 500€-Scheins durch die EU handelt. Viele Anregungen aus dem Wahlkreis nehme ich mit nach Berlin. Umgekehrt will ich vor Ort erklären, was wir in Berlin beschließen“, so Dr. Zimmermann weiter.

Anfrage an Jens Zimmermann


Sie haben eine Anfrage oder ein Anliegen, dass Sie mir mitteilen möchten? Kontaktieren Sie mich direkt über dieses Formular:
An der GroKo gibt es viel zu kritisieren, insbesondere die regierungsunfähige CSU ist eine Belastung für das Land (… twitter.com/i/web/status/1…
@henningtillmann

Termine

25.08.2019 | 11:00 Uhr
Ehrungsbrunch der SPD Darmstadt-Dieburg

25.08.2019 | 13:00 Uhr
Fest der Sportjugend Darmstadt-Diebug

26.08.2019 | 12:30 Uhr
Gespräch mit der Agentur für Arbeit

26.08.2019 | 15:00 Uhr
Tour der Ideen: Stadtumbau Rodgau

20.09.2019 | 16:00 Uhr
Bürgersprechstunde

Alle Termine anzeigen »