Bundestag
01.10.2015

Bundestag begrenzt Kartengebühren mit Begleitgesetz zur EU-Verordnung

Jens Zimmermann, zuständiger Berichterstatter:

Der Deutsche Bundestag verabschiedet heute das Begleitgesetz zur EU-Verordnung über Interbankenentgelte. Damit werden die zwischen Händler- und Verbraucherbank anfallenden Gebühren für Kredit- und Debitkartenzahlungen gedeckelt. Mit dem Begleitgesetz schafft die SPD-Bundestagsfraktion Transparenz für die Verbraucher und entlastet den Handel.

Die gesamte Pressemitteilung finden Sie hier

Anfrage an Jens Zimmermann


Sie haben eine Anfrage oder ein Anliegen, dass Sie mir mitteilen möchten? Kontaktieren Sie mich direkt über dieses Formular:

#TVDuell: Wir haben’s nochmal für Sie rausgesucht, Herr @althusmann: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Weil-verspricht-970-Millionen-Euro-schweres-Entlastungspaket,hallonds75642.html

Hier kann man mehr nachlesen: https://www.sueddeutsche.de/politik/stephan-weil-gaspreisbremse-schuldenbremse-landtagswahl-niedersachsen-spd-1.5664637

In der Ukraine tobt ein völkerrechtswidriger Krieg, losgeschlagen von Putin. Deutschland unterstützt die Ukraine - humanintär, finanziell, militärisch. Und was macht Friedrich #Merz? Er greift nun ausgerechnet ukr. Geflüchtete als „Sozialtouristen“ an - wie bezeichnend!


zum Twitter Account »

Termine

29.09.2022 | 11:30 Uhr
Plenum des Deutschen Bundestag

30.09.2022 | 09:00 Uhr
Plenum des Deutschen Bundestag

01.10.2022 | Uhr
Dienstreise

01.10.2022 | Uhr
Dienstreise

10.10.2022 | 15:00 Uhr
Sitzung der SPD-Arbeitsgruppe Digitales

Alle Termine anzeigen »