Wahlkreis
25.11.2015

Jugendliche aus Bad König bei den Jugendpressetagen in Berlin

Mitte November hat die SPD-Bundestagsfraktion rund 100 Jugendliche aus ganz Deutschland zu den 10. Jugendpressetagen eingeladen. Mit dabei war auch Sarah-Luise Grimm aus Bad König. Die 18-jährige war auf Einladung des Odenwälder Bundestagsabgeordneten Dr. Jens Zimmermann nach Berlin gekommen. Drei Tage konnte die Redakteurin der Schülerzeitung der Ernst-Göbel-Schule in Höchst das Zusammenspiel von Medien und Politik in der Hauptstadt kennenlernen.

„Die Jugendpressetage der SPD-Bundestagsfraktion sind eine tolle Gelegenheit für junge Menschen mitzuerleben, wie Nachrichten entstehen und Medien über Politik berichten. Sie bekommen dabei sowohl einen Einblick in die Arbeit von Journalistinnen und Journalisten als auch in den Arbeitsalltag der Abgeordneten des Deutschen Bundestages“, erläutert Dr. Zimmermann. Für Sarah-Luise Grimm war der direkte Austausch mit Journalistinnen und Journalisten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Pressestellen und natürlich den Abgeordneten selbst eine tolle Erfahrung. „Die Reise nach Berlin hat sich wirklich gelohnt. Für meine Arbeit bei der Schülerzeitung habe ich wirklich viel gelernt“, erzählt die Schülerin.

Auf dem Programm der Nachwuchsjournalistinnen und Journalisten standen unter anderem die aktive Teilnahme an einer Pressekonferenz mit dem Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann. Außerdem besuchten sie die Studios des Rundfunk Berlin-Brandenburg und eine Plenarsitzung des Deutschen Bundestages.

Anfrage an Jens Zimmermann


Sie haben eine Anfrage oder ein Anliegen, dass Sie mir mitteilen möchten? Kontaktieren Sie mich direkt über dieses Formular:

Our new newsletter is out! Read about our latest #China report, podcast with @JensZSPD, #COP26 blogs & appeal for families in #Afghanistan:

https://ckarchive.com/b/8kuqhoh7owqx

Also wenn ich den Vorsitzenden der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen zum Thema Impfen auf hr-iNFO höre muss man sich über nichts mehr wundern. Mein 3 Risikogruppen Vater hat vom Hausarzt Termin für Ende Februar zum boostern bekommen. Die KV lebt in einem anderen Bundesland


zum Twitter Account »

Termine

Keine Events eingetragen Alle Termine anzeigen »