Aktuelles
18.12.2012

Erfolgreiche Weihnachtsgeschenk-Aktion der Kreis-SPD

Hunderte Päckchenspenden für Kinder von Tafeln und Warenkörben

Weihnachtliche Stimmung kam auf, als die Bundestags- und Landtagskandidaten Jens Zimmermann und Oliver Schröbel, Vertreter der beteiligten Ortsvereine und der Vorsitzende der Kreis-SPD, Patrick Koch, vergangene Woche mehrere hundert Geschenke an die Dieburger Tafel e.V. überreichten. Vorausgegangen war die von der Kreis-SPD unterstützte und von vielen SPD-Ortsvereinen durchgeführte Weihnachtspäckchen-Aktion. Zahlreiche Bürger beteiligten sich und kauften viele Spielsachen für Jungen und Mädchen vom Kleinkindalter bis zu 14 Jahren. Alle Geschenke waren hübsch in Weihnachtspapier eingewickelt und beschriftet, damit jedes Kind auch das passende Geschenk erhält. Teilweise waren die Geschenke sogar mit selbst gebasteltem Weihnachtsschmuck dekoriert, begleitet von guten Wünschen zum bevorstehenden Fest für die jungen Empfänger.

„Wir wollten mit dieser Aktion Kindern, denen es vielleicht nicht so gut geht eine kleine Freude machen“, begründete Initiatorin Petra Messerschmidt die Aktion.
Von der Hilfsbereitschaft und der großen Anzahl der Geschenkespenden zeigte sich auch Landtagskandidat Oliver Schröbel, der selbst einige Geschenke mitgebracht hatte, überrascht: „Mich freut, dass sich so viele Menschen an der Aktion beteiligt haben – das ist ein gutes Zeichen der Solidarität in unserer Region!“

Bundestagskandidat Jens Zimmermann freute sich mit ihm, wies jedoch auch darauf hin, dass es besser wäre, wenn Einrichtungen wie die Tafeln erst gar nicht benötigt würden. „Das Problem ist doch die immer größer werdende Armut in Deutschland. Wir brauchen Mindestlöhne und müssen dafür sorgen, dass Vermögende einen fairen Beitrag für die Gesellschaft leisten – deshalb trete ich auch für die Wiedereinführung einer Vermögenssteuer ein“, so der 31-jährige Bundestagskandidat.

Überwältigt von der großen Hilfsbereitschaft zeigte sich der Erste Vorsitzende der Dieburger Tafel, Hartmut Luetz. Dieser informierte, dass in den Tagen vor Heiligabend, wenn die Familien zum Einkaufen kommen, die Geschenke an die Kinder überreicht werden.

Die Dieburg Tafel besteht seit dem Jahr 2006. Sie verteilt Lebensmittel, die ihr unentgeltlich überlassen wurden, an Menschen, die nicht viel Geld zur Verfügung haben – zum Beispiel aufgrund von geringem Einkommen oder Sozialhilfe. Dabei handelt es sich um qualitativ einwandfreie Waren, die aus Überproduktion stammen oder kurz vor Ablauf der Mindesthaltbarkeit stehen. Sie werden jeden Tag von ehrenamtlichen Helfern bei verschiedenen Supermärkten abgeholt. „Gegen einen geringen Betrag zur Deckung der eigenen Kosten, geben wir die Lebensmittel an Menschen weiter, die uns vorher ihre Bedürftigkeit nachgewiesen und von uns einen Einkaufsausweis erhalten haben“, berichtet Hartmut Luetz. „Täglich kaufen bei uns rund 130 Familien ein, insgesamt haben wir rund 2.700 Kunden, die aus dem Altkreis Dieburg kommen“, fügt er hinzu.

Die Aktion der SPD-Ortsvereine Fischbachtal und Otzberg galt der Dieburger Tafel, zu deren Einzugsgebiet diese beiden Gemeinden gehören. Auch in weiteren Landkreisgemeinden unterstützt die SPD soziale Einrichtungen für Bedürftige. So werden der Kinderwarenkorb in Pfungstadt, der Lebensmittelpunkt in Babenhausen, die Darmstädter Tafel, sowie die Groß-Bieberauer Lebensmitteltheke mit Weihnachtspäckchen für die Kinder beschenkt.

„Ich freue mich, dass engagierte Ortsvereine und viele Bürgerinnen und Bürger mit den gespendeten Weihnachtsgaben dazu beitragen, dass es für die Kinder dieser Familien ein frohes Fest wird!“, so abschließend der Vorsitzende der Kreis-SPD Patrick Koch.

Anfrage an Jens Zimmermann


Sie haben eine Anfrage oder ein Anliegen, dass Sie mir mitteilen möchten? Kontaktieren Sie mich direkt über dieses Formular:
Geleakte Daten von Politikern und Prominenten: Spuren führen in die rechte Internetszene spiegel.de/netzwelt/web/d…
@henningtillmann

Termine

16.01.2019 | 09:00 Uhr
Sitzung des Finanzauschusses

22.01.2019 | 17:30 Uhr
Neujahrsempfang Sportkreis Darmstadt-Dieburg

23.01.2019 | 16:00 Uhr
Bürgersprechstunde Groß-Umstadt

24.01.2019 | 19:00 Uhr
Vorstandssitzung der SPD Darmstadt-Dieburg

25.01.2019 | 17:00 Uhr
Bürgersprechstunde Seligenstadt

Alle Termine anzeigen »